Aktuelles aus der Ganztagsschule

Informationen aus dem Ganztag - Dezember 2018

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und die Kinder werden von Tag zu Tag ein bisschen aufgeregter. Die Ganztags-Mitarbeiterinnen basteln fleißig an Adventskalendern oder organisieren jetzt schon eine kleine Weihnachtsfeier für ihre Stammgruppe. Es ist schön zu sehen, mit welchem Einsatz und Engagement der Weihnachtszeit und der Vorfreude der Kinder begegnet wird!
Der Ganztag hat neue Fahrzeuge für das Spielehäuschen angeschafft. Diese werden täglich in den Pausen vor- und nachmittags über den Schulhof gefahren.

Außerdem hat der Förderverein neue Seile und Reifen finanziert, mit denen die Kinder auf dem Schulhof spielen können. Vielen Dank an den Förderverein!
Was die Ganztagskinder das ganze Jahr über erfreut, ist die Möglichkeit, Stempel zu sammeln. Für gutes Verhalten während der Hausaufgabenzeit bekommt jedes Kind am Ende der Stunde einen Stempel in seinen Schulplaner. Das gewünschte gute Verhalten bedeutet, dass die Kinder sich in der Hausaufgabenzeit fleißig bemühen und ruhig und konzentriert ihre Aufgaben machen. Für 10, 20 oder 30 gesammelte Stempel können sich die Kinder eine kleine Überraschung aus dem Ganztagsbüro abholen. Davon unabhängig gibt es noch einen weiteren Stempel, der die Eltern darüber informiert, ob die Hausaufgaben geschafft wurden. Die eigentliche Kontrolle der Hausaufgaben obliegt den Eltern, genauso wie das Üben von Lesestücken oder dem Lernen vom Einmaleins.
Unsere Mitarbeiterin Frau Stoltmann ist leider langfristig erkrankt. Wir wünschen ihr natürlich eine schnelle gute Besserung! Glücklicherweise konnten wir Frau Jarmuschek als Gruppenkraft für die Stammgruppe einsetzen. Frau Jarmuschek arbeitet schon seit vielen Jahren als Hausaufgaben- und AG-Kraft im Ganztag und ist den Kindern bestens vertraut.
Als neue Hausaufgabenkraft konnten wir Frau Walter im Team begrüßen. Da Frau Walter sowohl im Schulelternrat als auch im Förderverein aktiv ist, kennt sie sich in der Schule sehr gut aus. Auch viele der Kinder sind ihr persönlich bekannt, so dass sie für den Ganztag ein großer Gewinn ist.
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gerne an die Schulsozialarbeiterin, Frau Bochnick.


Herzlichst
Karin Bochnick und das Ganztags-Team