Aktuelles aus der Ganztagsschule

Informationen aus dem Ganztag – März 2019

Eine wichtige Information vorab: am Zeugnisausgabetag, dem 3. Juli 2019, endet für alle Kinder die Schule nach der 3. Schulstunde! An diesem Tag gibt es keine Ganztagsbetreuung und auch keine Hortbetreuung! Der Hort hat in den Sommerferien ab dem 25.07.2019 geöffnet.


Der bisher dienstälteste Mitarbeiter des Linerhauses, Herr Richter, arbeitet seit diesem Halbjahr nicht mehr im Ganztag mit. Von den Kindern und Mitarbeitern wird er schmerzlich vermisst. Seine Wald-AG wird den Kindern wohl für immer im Gedächtnis bleiben, ebenso sein „Überraschungs-Koffer“, in dem er immer besonderes Spiel- und Beschäftigungsmaterial für die Kinder bereitgehalten hat. Wir wünschen Herrn Richter alles Gute und hoffen, dass er die Kinder ab und zu mit einem spontanen Besuch erfreuen wird!


Als neue Mitarbeiterin konnten wir Frau Oza für den Ganztag gewinnen. Frau Oza konnte sich als kurzfristig eingesetzte Vertretung schon mit vielen Ganztagskindern bekannt machen. Sie bietet eine Forscher- und eine Wald-AG an und ist darüber hinaus bei den Hausaufgaben eingesetzt.
Seit diesem Halbjahr gibt es wieder einen neuen AG-Stundenplan im Ganztag. Die Kinder haben im Ganztag die AGs gewählt. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich Sport-Angebote wie Handball, Inliner oder „Fit wie ein Turnschuh“. Auch die Leckermäuler- sowie die Lego-AG werden immer wieder von sehr vielen Kindern gewählt. Mit großer Freude haben auch viele Kinder zur Kenntnis genommen, dass es dieses Mal eine Hunde-AG mit einem echten Hund gibt. Es ist eine Freude zu beobachten, mit welcher Leichtigkeit der extrem gut erzogene Familienhund dazu beiträgt, dass sich die teilnehmenden Kinder angemessen, fair und ruhig verhalten und mit welch leuchtenden Augen sie den Hund zum Schluss verabschieden.

Um die Arbeit im Ganztag transparent zu machen und den Kindern die
Gelegenheit zu bieten, ihre Aktivitäten vorzustellen, planen wir ein Ganztagsfest
am 23. Mai 2019. Nähere Informationen werden Ihnen Anfang Mai mitgeteilt.
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gerne an die
Schulsozialarbeiterin, Frau Bochnick.


Herzlichst
Karin Bochnick
und das Ganztags-Team