Hortbetreuung

Der Hort wird ebenfalls durch die Stiftung Linerhaus organisiert.

Hortangebot

Hort im Anschluss an die GTS von 15:30 – 17:00 Uhr
Hort am Freitag von 12:30 – 17:00 Uhr

Die Hortbetreuung ist kostenpflichtig und muß bei der Gemeinde angemeldet werden. Buntes Ferienprogramm in Lachendorf.

Schließungszeiten:
Drei Wochen im Sommer und zwischen Weihnachten und Neujahr.

« pdf download
Anmeldung Hortbetreuung 2017/2018

Im Zeichen von Apfel und Papier- Der Herbsthort 2018

Bei traumhaft schönem Wetter hat der Herbsthort den Kindern wieder viele tolle Erlebnisse geboten.
In der ersten Woche hat sich alles um den Apfel gedreht. Dazu hat gleich am Montag ein Ausflug zum Beerenhof Alps stattgefunden. Das Pflücken und Verspeisen der Äpfel hat den Kindern dabei genauso viel Freude bereitet wie die Treckerfahrt, die quer über die Lachendorfer Obstplantage führte. Auch das Picknick im Wald hat den Kindern und den Betreuerinnen sehr viel Freude bereitet. Aus den vielen Äpfeln wurde tags darauf nach einem Geheimrezept leckeres Apfelmus gekocht. Und um die Gaumen noch mehr zu verwöhnen, wurde am Donnerstag kindgerechtes, gesundes Apfel-Tiramisu hergestellt. Die Kinder sind aus dem Schlemmen gar nicht mehr rausgekommen! „Das möchte ich zu Hause auch mal kochen!“ meinte Lara voller Begeisterung. Der letzte „Apfel-Tag“ wurde dazu genutzt, fröhliche Laternen mit Apfel-Deko zu basteln. Diese werden bei den kommenden Laternenumzügen sicherlich stolz präsentiert.



Die zweite Ferienhortwoche stand ganz im Zeichen von Papier. Die Kinder sind es gewohnt, jeden Tag mehr als ausreichend Papier zum Schreiben, Malen und Basteln zur Verfügung zu haben. Da staunten sie nicht schlecht, als ihnen gezeigt wurde, wie man Papier selber herstellen kann.
Der ganze Prozess hat sich über mehrere Tage erstreckt und zu wirklich sehenswerten Ergebnissen geführt. Einige Seiten vom selbst geschröpften Papier wurden sogar mithilfe von flüssiger Tinte und bunten Pfauenfedern beschrieben! Das am Folgetag selbstgestaltete Schmuckbuch wird den Kindern bestimmt eine tolle Erinnerung bleiben.
Zum Abschluss der beiden Ferienwochen gab es noch einen Ausflug zum Spielplatz im Neubaugebiet mit abschließendem Besuch der Eisdiele.
Das Team des Ferienhorts Lachendorf Stiftung Linerhaus